Eine sehr schöne Geste oder Die Geschichte eines Steines

Stein mit Sinnspruch
Stein mit Sinnspruch

Vor einigen Tagen hatten wir auf verschiedenen Wanderungen einen Lehrer dabei.

Bei unserem ersten Treffen schenkte er mir morgens einen rund geschliffenen Stein, den er mit einem Sinnspruch und einem Blumenornament verziert hatte. Wärend der Wanderung erzählte er mir, das er es immer so handhabt, das er Steine sucht und diese verziert. Erstens ist es für ihn selbst ein beruhigendes Hobby und zweitens spendet er Freude mit seinen kleinen Schmückstücken. Bei Wanderungen in seiner Heimat legt er die verzierten Steine am Wegesrand aus. Finden andere Wanderer diese Steine huscht sicher ein kleines Lächeln über das Gesicht.

In seinem Teneriffa – Urlaub hat er einige schöne Steine am Strand gefunden und auch diese Steine verziert. So wurden Steine verschenkt, vielleicht wurde der eine oder andere Stein auch im Wandergebiet „versteckt“, wer weiß?!

Da ich selbst zwei Steinschmuckstücke von ihm hatte, habe ich gestern einen sehr schönen Ort für einen der Stein gefunden und habe den Stein für nachfolgende Wanderer und Urlauber ausgelegt. Vielleicht findet ihr ihn ja?