Teneriffa – Corona – Update 25.03.20

Heute melden sich Angela & Jörg von Aventura Wandern wieder.
Seit heute gelten verschärfte Ausgangsbeschränkungen. Alle die Menschen die mit dem Corona Virus infiziert sind und im Freien kontrolliert werden, müssen mit 5 Jahren Haft rechnen. Die Ausgangssperre ist bis 15.04.20 verlängert.
Bei Polizeikontrollen müssen die Einkäufe der Polizei gezeigt werden, da man nur für Lebensmittel, Einkäufe und Arbeit die Wohnung verlassen darf.

Es sind immer noch viele deutsche Touristen auf Teneriffa. Ab Morgen (Donnertag 26.03.20) sollen alle Hotels dicht machen. Laut spanischer Regierung sollen gestrandete Touristen in Betrieben untergebracht werden.

Aventura Wandern Teneriffa 25.03.2020Wir sind nun schon seit 1,5 Wochen zu Hause. Unsere Mitarbeiter haben sogar eine interne Whats App Gruppe aufgemacht. Naja, für mich ist das nichts. Aber Angela übersetzt und erzählt mir immer alles. Die Hoffnung bleibt, daß der Tourismus auf Teneriffa wieder belebt wird .

Da bestimmt viele von Euch zu Hause ist, schaut einmal auf die Webseite www.aventura-wandern.de . Die dort aufgeführten Wanderungen werden wir auch weiterhin im Wanderprogramm haben, wenn Ihr wieder hier seid. Fragen und Hinweise könnt Ihr uns auch jetzt unter Mail info@aventura-wander.de stellen. Bleibt gesund und immer schön Hände waschen!

Liebe Grüße
Angela & Jörg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Datenschutzhinweis:
Durch Abschicken des Kommentars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Ihre Daten (Name und E-Mail, etc.) werden von uns zum Zwecke der Beantwortung gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.