Wanderung Malpais de Güimar – Jeden Donnerstag

Dienstag, Februar 21, 2017

P1170309Hallo Sonne, hallo Meer!
Schöner kann die Kombination einer Wanderung mit Aventura Wandern direkt am Meer und einer sonnenverwöhnten Küste nicht sein. Hier wird die Ruhe nur durch das Rauschen der Wellen gestört.

Wir wandern heute im Naturschutzgebiet Malpaís de Güímar oder „Schlechte Erde“ (übersetzt vom spanischen). Die Lavaströme sind recht neu, weniger als 10.000 Jahre alt
Das Besondere ist die Landschaft des Vulkans Montaña Grande (Großer Berg), denn das
erstarrte Lavafeld zieht sich bis hinab zur Küste. Der Krater des Montaña Grande ist ca. 300 Meter im Durchmesser und etwa 50 Meter tief.
Der Salzeinfluss im Gischtbereich bringt eine ganz eigene Vegetation hervor, später ändert sich die Flora mit Wolfsmilchgewächsen und Kakteen. Bei dieser Wanderung können wir viele Pflanzen sehen, die im Norden der Insel Teneriffa nicht vorhanden sind.

Treff: Busbahnhof in Puerto de la Cruz, Bussteig 6 um 9.15 Uhr
Tour: leicht, 3 Stunden Gehzeit, Hoch 130m, Ab 130m
Preis: 28,00 €

Weitere Informationen auf unsere Webseite.

Einen Kommentar schreiben

Datenschutzhinweis: Durch Abschicken dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Ihre Daten (Name und E-Mail) werden von uns zum Zwecke der Beantwortung gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Achtung! Diese Seite nutzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern um unsere Dienstleistungen zu verbessern.Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen