Frühstück in ehemaliger Klosteranlage

Frühstück mit PanoramablickGestern waren wir mit Freunden zum Frühstück im Restaurant El Monasterio. In einer alten Klosternanlage oberhalb von Puerto de la Cruz auf Teneriffa  liegen hier gleich mehrere Restaurants. Vom Weinkeller, einer Destille, einem Terrassencafé und Grillrestaurant finden wir hier alles vor. Es ist Erlebnisgastronomie mit kanarischen Köstlichkeiten. Auf dem Gelände von über 10.000 Quadratmetern befinden sich das Kloster mit vielen Nebengebäuden, Teichen und Stallungen. Die Besucher können dort Zwergpferde, Hasen, Pfauen, Enten, Hühner und weitere Kleintiere sehen.

Es ist schon etwas besonderes im Restaurant „El Mirador“ sich es bei einem schönen Frühstück gut gehen zu lassen. Dazu ein atemberaubender Blick auf das Orotavatal. Aber nicht nur zum Frühstück, auch nur zum Kaffee oder zum Abendessen ist die alte Klosteranlage „El Monasterio“ einen Besuch wert. Die Preise sind bezahlbar und dem guten Ambiente angepasst.

img_9906Mesón El Monasterio
Cafeteria y Pueblos de Vinos
La Montaneta 12
Los Realejos
Tel. 922 340 707

Geöffnet von 09.00 bis 01.00 Uhr

Anfahrt:
Taxi: 10 Minuten Fahrzeit  ca. 8,00€
Bus: Vom zentralen Busbahnhof in Puerto de la Cruz mit der Linie 352 bis „La Montañeta“ (gesprochen: La Montanjeta)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Datenschutzhinweis:
Durch Abschicken des Kommentars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Ihre Daten (Name und E-Mail, etc.) werden von uns zum Zwecke der Beantwortung gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.