Die kanarische Banane weiterhin in der Krise

Sonntag, September 18, 2016

Der Anbau der Banane auf den Kanarischen Inseln ist weiterhin in der Krise. Hauptproduzent der kanarischen Banane ist die Insel La Palma. Der Bananensektor auf La Palma befürchtet sein baldiges Ende, da die Verkaufspreise für Bananen nicht mehr die Produktionskosten decken.

So erhalten die Landwirte gut 32 Cent pro Kilo plus 36 Cent Subventionen, was aber nicht ausreicht, die Produktionskosten zu decken.

Deshalb landen jährlich 11 Millionen Kilo auf dem Müll oder werden karitativen Einrichtungen gespendet.

Schlagworte: , ,

Kategorie: Teneriffa

Einen Kommentar schreiben

Datenschutzhinweis: Durch Abschicken dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Ihre Daten (Name und E-Mail) werden von uns zum Zwecke der Beantwortung gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Achtung! Diese Seite nutzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern um unsere Dienstleistungen zu verbessern.Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen