Wasser auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld 3,25 €

Freitag, Juni 3, 2016

IMG_20160528_0001Auf dem Berliner Flughafen kostet hinter der Sicherheitskontrolle das stille Wasser 0,5 L als günstigstes Getränk 3,25 €. Im kleinen Flughafenrestaurant „Marche“ 10m weiter sogar 3,40 €. Zugegeben, ich kann mir die wahnsinnige Summe von 0,25 € als Pfand wiederholen. Aber nützt mir das was, wenn ich das Wasser bei 5 Stunden Flug im Flugzeug trinken möchte?
Auch deswegen, weil die EU vor…… Monaten beschlossen hat, dass die Flughafenbetreiber auch ein günstiges Wasser anbieten müssen. Vor 4 Monaten habe ich auf dem Flughafen Düsseldorf 0,5 Liter Wasser für 1,00 € (im Tetrapack) erworben.

Wenn das günstigste Wasser auf dem Flughafen Schönefeld 3,00 € (ohne Pfand), wird es das 10-fache vom Einkauf kosten. Hier wird die Not der Fluggäste ausgenutzt – sie müssen es ja kaufen.
Dies ist eine riesengroße Schweinerei.

Unser Tipp: Nehmen sie eine leere Flasche mit durch die Sicherheitskontrolle (ist erlaubt) und füllen sie die Flasche mit dem sauberen Leitungswasser auf der Toilette.

Einen Kommentar schreiben

Datenschutzhinweis: Durch Abschicken dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Ihre Daten (Name und E-Mail) werden von uns zum Zwecke der Beantwortung gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Achtung! Diese Seite nutzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern um unsere Dienstleistungen zu verbessern.Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen