Meeresschwimmbecken auf Teneriffa

Vor allem in Norden der Insel Teneriffa kann man ein kühles Bad in den Naturschwimmbecken (Meeresschwimmbecken) nehmen. Oft ist das Baden im „Winter“ im Norden der Insel  Teneriffa schwierig. Auf Grund der hohen Wellen und der Strömung kann es an der Küste und an Stränden gefährlich werden. Eine sichere Alternative sind Naturschwimmbecken.

Wie sind diese natürlichen Becken entstanden? Bei verschiedenen Vulkanausbrüchen ist die Lava in den Atlantik geflossen und hat während der Abkühlung bizarre Felsformationen entstehen lassen. Man findet sie in verschiedenen Größen und Tiefen, von Tümpelchen bis zu tiefen Becken. Gerade für Kinder ist das ein besonderes Bade- und Naturerlebnis.

Einige persönliche Bade-Tipps für Sie:

Naturschwimmbecken von Garachico
Im Westen der Insel Teneriffa liegt Garachico. Die Meeresschwimmbäder liegen direkt an der Straße in Richtung Buenavista. Entstanden sind die Naturbecken durch den Vulkanausbruch des Vulkans Garachico im Jahr 1906.  Auch die Stadt und der Hafen wurden durch diesen Vulkanausbruch komplett verschüttet.

Naturschwimmbecken in El Pris bei Tacaronte
Wer die einsamere Fischeridylle liebt ist bei den Meeresschwimmbecken in El Pris genau richtig.

Meeresschwimmbecken Bajamar
Im Nordosten Teneriffas liegt der Ort Bajamar. Die Naturbecken sind hier größer und es gibt Becken für >Schwimmer und auch für Nichtschwimmer. Die Wellen klatschen hier oft über die Begrenzungen der Naturbecken. Ein beeindruckendes Schauspiel.

Naturschwimmbecken von Punta de Hidalgo
Ebenfalls im Nordosten im Anagagebirge sind die Meeresschwimmbäder von Punta de Hidalgo. Weit ab vom Massentourismus kann man hier den blauen Atlantik genießen.  Beim Schwimmen hat man phantastische Blicke in das Anagagebirge. Nach sportlicher Betätigung laden die Restaurant nach einem Essen mit fangfrischem Fisch ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Datenschutzhinweis:
Durch Abschicken des Kommentars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Ihre Daten (Name und E-Mail, etc.) werden von uns zum Zwecke der Beantwortung gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.