Waldbrand auf Teneriffa bei Ifonche und Vilaflor

Montag, Juli 16, 2012

Waldbrand im Süden von Teneriffa

Waldbrand im Süden von Teneriffa

Am 15.07.2012 ist ein Waldbrand zwischen Taucho und Ifonche im Süden Teneriffas ausgebrochen. Es sollen bis Abends 60ha betroffen sein. Ab 16.07.2012 sind die Straßen Chio – Boca Tauce und Boca Tauce – Vilaflor gesperrt wurden. Das lässt vermuten, dass der Waldbrand über Nacht weiter hochwärts in Richtung Vilaflor gezogen ist.

Sofort begannen vier Helicopter von Teneriffa mit der Löschung der Waldbrände. Das Cabildo, Medio Ambiente, die Feuerwehr Brifor und die Polizei arbeiten gemeinsam an der Bekämpfung der Waldbrände.

Am 16.07.12 wurden am Nachmittag 50 Menschen von Taucho, La Quinta und Adeje evakuiert.

Schlagworte: , , , ,

Kategorie: Teneriffa

Einen Kommentar schreiben

Datenschutzhinweis: Durch Abschicken dieses Formulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Ihre Daten (Name und E-Mail) werden von uns zum Zwecke der Beantwortung gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Achtung! Diese Seite nutzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern um unsere Dienstleistungen zu verbessern.Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen