Geführte Wanderung durch die Mascaschlucht

Am 02.Dezember 2010 sind wir, wie jeden Donnerstag, zu unserer geführten Wanderung durch die Masca-Schlucht aufgebrochen. Doch dieser Tag in der beliebten Schlucht sollte ein besonderer Wandertag werden.

Aventura Wandern hatte an diesem Tag 17 wanderfreudige Gäste. Da wir durch die Masca-Schlucht jedoch nur mit maximal 12 Teilnehmern pro Wanderführer laufen, sind wir in 2 Gruppen gewandert.

Durch die vielen Regenfälle der vergangenen Tage war diese geführte Wanderung durch die Mascaschlucht ein besonderes Erlebnis und für einige Wanderer auch eine kleine Herausforderung. Der im Schluchtengrund befindliche Bachlauf wurde im Verlauf der Wanderung immer breiter und mußte bestimmt fünfzig mal überquert werden.
Über Steine mußte durch das Bachwasser ballanciert werden, das Wasser nahm natürlich auch den eigentlichen Wanderweg in Beschlag.

Der eine oder andere hat sich einen nassen Fuß geholt. Trotzdem war es für jeden ein Spaß, diese tolle Schlucht mit dem zusätzlichen Abenteuer „Bachlauf“ zu erwandern.

Nach knapp über 4 Stunden sind wir am Atlantik angekommen. Von hier wurden wir mit einem bestellten Boot abgeholt und hinaus auf den Atlantik gebracht. Mit einem kühlen Bier, einer Kleinigkeit zu Essen hatten wir das Vergnügen Define vor der Steilküste von Los Gigantes zu beobachten.

Nach einer Stunde Delfinsafarie trafen wir im Hafen von Los Gigantes ein und fuhren mit dem Bus bis Puerto de la Cruz zurück.

Ein sehr schöner Tag auf Teneriffa.
Mehr Informationen zur Masca-Schlucht: www.aventura-wandern.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Datenschutzhinweis:
Durch Abschicken des Kommentars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Ihre Daten (Name und E-Mail, etc.) werden von uns zum Zwecke der Beantwortung gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.