Die kanarische Banane weiterhin in der Krise

Sonntag, September 18, 2016

Der Anbau der Banane auf den Kanarischen Inseln ist weiterhin in der Krise. Hauptproduzent der kanarischen Banane ist die Insel La Palma. Der Bananensektor auf La Palma befürchtet sein baldiges Ende, da die Verkaufspreise für Bananen nicht mehr die Produktionskosten decken.

So erhalten die Landwirte gut 32 Cent pro Kilo plus 36 Cent Subventionen, was aber nicht ausreicht, die Produktionskosten zu decken.

Deshalb landen jährlich 11 Millionen Kilo auf dem Müll oder werden karitativen Einrichtungen gespendet.

Schlagworte: , ,

Kategorie: Teneriffa

Einen Kommentar schreiben

Achtung! Diese Seite nutzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern um unsere Dienstleistungen zu verbessern.Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Schließen