Noch einmal Fronleichnam in La Orotava

Donnerstag, Mai 19, 2016

P1120972Auch in diesem Jahr werden in La Orotava zu Fronleichnam wieder prachtvolle Sandteppiche und Blütenteppiche gezeigt. Auf dem Rathausplatz in La Orotava wird eine große Plane (gegen Wind und Regen) gespannt und durch Künstler wird hier wie jedes Jahr der weltberühmte Lavateppich gestaltet. Mit diesem Lavateppich ist La Orotava auch im Guinnessbuch der Rekorde. Ein Team von über 20 Künstlern gestalten das etwa 880 qm große biblische Motiv. Der verschiedenfarbige Sand wird aus dem Teide Nationalpark geholt.

Am 2.Juni ist dann die große Prozession, wo das Sandbild dann durch die darauf gehenden Menschen zerstört wird. Schon am frühen Morgen des 2.Juni gestalten die Bürger von La Orotava die Blumenteppiche in den Straßen und Gassen von La Orotava. Aber auch schon vorher lohnt sich ein Besuch von La Orotava. Beim Gestalten des Standbildes kann man den Künstlern vor dem Rathaus zusehen.
IMG_8648Die Prozession in La Orotava ist immer eine Woche nach Fronleichnam und geht danach gleich in das Erntedankfest über.

Mit den besonders in La Orotava bunten Trachten ziehen die einheimischen zu dieser Romeria durch die Stadt. Frisch gegrilltes, Gofio, Eier, kanarische Kartoffeln (papas arugadas) werden an Schaulustige und Touristen verteilt.
Wer als Urlauber zu dieser Zeit auf Teneriffa ist und nicht an diesem Spektakel teilnimmt, hat wirklich etwas verpasst.

Hier die wichtigsten Termine
2. Juni – Fronleichnamsprozession
3. Juni – Trachtentanzfest Balle de Magos am Abend
4. Juni – Viehmesse
5. Juni – Romeria in La Orotava

Einen Kommentar schreiben

Achtung! Diese Seite nutzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern um unsere Dienstleistungen zu verbessern.Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Schließen