Der Busbahnhof in Puerto de la Cruz

Sonntag, Mai 25, 2014

DSCN1618Urlauber und vor allem Wanderer wissen das gut ausgebaute Busnetz der Insel Teneriffa zu schätzen. Fast in jede Ecke der Insel Teneriffa fährt das Busunternehmen „Titsa“ mit seinen grünen Linienbussen. Seid 1909 ist jedoch der Busbahnhof in Puerto de la Cruz wegen Baufälligkeit geschlossen. Die Linienbusse halten auf der Straße „Avenida Hermanos Fernàndez Perdigón“ oberhalb des alten Busbahnhofes. Alles ist sehr eng, sehr laut für die Anwohner und es gibt keine öffentlichen Toiletten.

Wie das Wochenblatt 10/2014 berichtete soll es nun endlich mit dem neuen Busbahnhof losgehen. Auf einem Grundstück an den Straßen Avenida Hermanos Fernàndez Perdigón und Avenida Melchor Luz soll das Objekt entstehen. 20 Parkbuchten für die Busse, einen überdachten Wartebereich und andere wichtige Einrichtungen soll der Busbahnhof erhalten. Auf Grund fehlerhafter Planungen (700 000, 00€) soll der Busbahnhof der Titsa neu geplant werden und Baukosten von ca. 1,5 Millionen Euro beanspruchen. Was war das für eine Planung von 700 00,00 €? Ist das nicht für einen Busbahnhof für Puerto de la Cruz viel zu niedrig angesetzt? Aber das kennen wir doch schon alles aus Deutschland…….

Nun hoffen wir, dass die veranschlagte Bauzeit bis Ende 2015 eingehalten wird. Wir wünschen dafür alles Gute und nehmt Euch in Beziehung auf Bauzeiten nicht unbedingt Deutschland als Vorbild.

Einen Kommentar schreiben

Achtung! Diese Seite nutzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern um unsere Dienstleistungen zu verbessern.Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Schließen