Die Guachinchen auf Teneriffa

Montag, März 17, 2014

Hinweisschild Guachinche

Hinweisschild Guachinche

Was sind Guachinchen? Die kanarischen Guachinchen sind am besten mit Heckenwirtschaften oder Straußenwirtschaften vergleichbar. Der Weinbauer öffnet seine Garage und stellt ein paar klapprige Stühle und Tische rein und kann hier seinen Wein verkaufen. Zusätzlich hat er die Möglichkeit 3-5 selbst zubereitete Speisen zu verkaufen. Die Guachinchen sind geduldet und obliegen nicht den Strengen kanarischen Gesetzen der Bars und Restaurants auf Teneriffa.
Jedoch ist nicht Guachinche = Guachinche. Viele Restaurantbesitzer schreiben einfach „Guachinche“ an ihr Lokal, weil der Tourist denkt, dies ist was typisch Kanarisches. In Wirklichkeit gibt es ganz normale Gerichte. Man kann davon ausgehen, dass es zum Beispiel in der Stadt Puerto de la Cruz keinen typischen Guachinchen gibt.
Die besten Guachinchen gibt es im Orotavatal. Man benötigt zum Besuch dieser Lokale jedoch einen Mietwagen. Gerade auf der Straße TF 324 von La Orotava nach Los Realejos (siehe Karte grün gemagert) findet man viele dieser selbstgemalten Holzschilder. Probieren Sie es einfach mal aus. Die köstlichen Speisen können kanarischer nicht sein. Aber bitte nicht so empfindlich sein. Es ist schon gewöhnungsbedürftig wenn die Tentakel des Pulpo (Tintenfisch) den Tellerrand herunterhängen.

PDF zum ausdrucken – Karte Staße mit Guachinchen

 

 

 

 

 

 

 

Einen Kommentar schreiben

Achtung! Diese Seite nutzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern um unsere Dienstleistungen zu verbessern.Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Schließen