Küche is`aus

Sonntag, August 18, 2013

Der wilde Kaiser

Der wilde Kaiser

Wir sind gerade 14 Tage in Österreich im Urlaub. Nach Sankt Johann im Tirol, unterhalb des Wilden Kaiser hat es uns verschlagen. Wanderführer die zum Wandern in den Urlaub fahren. Naja, jeden Tag sind wir nicht gewandert, nur aller zwei Tage. Aber Österreich ist natürlich ein wunderbares Land zum Wandern.
Was uns aber sofort aufgefallen ist. Die Menschen hier sind wesentlich zurückhaltender und kühler (nicht unfreundlich) wie die Canarios. Da wir nun schon 6 Jahre auf Teneriffa wohnen ist uns die (nicht gespielte) Freundlichkeit der Menschen auf Teneriffa gar nicht mehr aufgefallen. Jetzt in Österreich haben wir gemerkt, das uns was fehlt.

Beispiel: Bei einer Wanderung kommen wir ca. 13.00 Uhr in eine Almhütte. Man bekommt an den Kopf geworfen „Wir haben kein Brot mehr“. Mittags 13.00 Uhr? Und zu einer Jause mit Schinken und Käse auf einer Alm benötigt man eben  Brot. Nächste Almwirtschaft  14.15 Uhr. Die Wirtin „Küche is` aus“. Dies um 14.15 Uhr, wo es bis auf Suppe sowieso nur kalte Gerichte gibt.

Auch wenn es so ist, kann man das seinen Gästen mit einer Entschuldigung auch freundlicher sagen und dabei auch mal lächeln. Und das bei saftigen Preisen, wo in einer normalen Gaststätte der ½ Liter Radler oder Bier 3,50 € kostet.
Egal ob im Supermarkt, im Linienbus diese Reserviertheit begegnet uns hier alltäglich.
Ein Hoch auf die freundlichen Canarios.

Einen Kommentar schreiben

Achtung! Diese Seite nutzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern um unsere Dienstleistungen zu verbessern.Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Schließen