Sieben Vulkane und Fünf Wanderführer auf Teneriffa

Sonntag, Juli 22, 2012

Sieben Vulkane und fünf Wanderführer auf Teneriffa

Für Euch unterwegs auf Teneriffa

Die Saison 2012 / 2013 bringt für uns und unsere Gäste einiges an Neuerungen. In Vorbereitung der neuen Wandersaison haben wir  wie immer neue Touren erkundet, um unseren Wandergästen neue, unbekannte Wanderungen  im Aventura Wandern Wanderprogramm anzubieten.

Mit Holger und Alexander, die neu im Aventura Wandern Team sind und mit unserer Ina sind wir zu fünft  im Gebiet der sieben Vulkane unterwegs gewesen.

Es war ja klar, das wir wieder an einem sehr heißen Tag unterwegs waren. Morgens und im Schatten waren es locker 34 Grad.  Jörg und ich kannten das ja bereits von unserer Tour mit Alex im Anaga – Gebirge.
Glücklicherweise sind wir bei dieser Tour im Kiefernwald gestartet, so das die Bäume Schatten und etwas Abkühlung verschafften.

Bereits an den ersten kleinen Blümchen am Wegesrand blieben Ina und Alexander regelmäßig kleben, ich denke, wenn wir nicht zum weiter gehen aufgefordert hätten, wären die beiden stundenlang mit  Diskussionen über Blütenstand und  Familienzugehörigkeit  beschäftigt ;O)

Langsam zog sich der Weg beständig bergauf und auf dem breiten Weg ließ es sich gut laufen.
Ab und zu blieben wir stehen, um die Pflanzenwelt zu betrachten, an Thymian und Strauchminze zu schnuppern oder etwas zu quatschen.
Nach einer gemütlichen Stunde war unser Rastplatz an einem Wasserkanal, wo wir frisches Wasser schöpften,  eine Pause einlegten und dabei auf schwarze Vulkanschlacke schauten.

Weiter an vielfältigen Vulkanformationen vorbei, ging unser gemütlicher Weg beständig weiter.
Schade das es heute so diesig war, bei guten Lichtverhältnissen geben die bizarr geformten Lavabrocken interessante Fotomotive.

Ich sage lieber nicht, wie lange wir für die Tour gebraucht haben, ein Teil der Zeit haben wir gut verquatscht. Eine sehr schöne Wanderung, unter dem heutigen Motto wandern & schwatzen.
Ein schöner Aventura Team Tag, schade nur, das Alex bei dieser Tour fehlte.

Schlagworte: , , ,

Kategorie: Wandern

Einen Kommentar schreiben

Achtung! Diese Seite nutzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern um unsere Dienstleistungen zu verbessern.Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Schließen