1. Hotel auf La Palma ohne All-inklusive Angebot

Mittwoch, Juni 20, 2012

Die Schlacht am BuffetNach einem Bericht des Kanaren Express Ausgabe 143 vom 11.05.2012 stellt das Hotel Sol Melia in Puerto de Naos auf La Palma sein all – inklusive Angebot ein. Im Winter 2011 / 2012 war die Nachfrage des all – inklusive Angebot sehr gering. Dies kommt natürlich vor allem davon, dass in dieser Zeit viele Individualtouristen die Insel La Palma besuchen. Denn vor allem Naturliebhaber und Wanderer möchten ihren Urlaub nicht an den Pools der Hotelanlagen verbringen. Und sie möchten die hervorragende kanarische Küche außerhalb der Hotels kennenlernen.
Einen Schritt in die richtige Richtung finden wir. Dies wäre auch ein Konzept für den Norden der Insel Teneriffa. Auch hier verbringen Ihren Urlaub viele Wanderer und Naturliebhaber. Wer die kanarische Küche kennen lernen möchte, kann sogar seinen Urlaub auf Teneriffa nur mit Frühstück im Hotel planen. Es gibt dabei gleich zwei positive Effekte. Durch die abendliche Buffetschlacht im Hotel isst man natürlich viel mehr und nimmt dann in seinem Urlaub einige Kilo zu. Der zweite Effekt ist, man unterstützt die kleinen Lokale und Bodegas der Canarios. So können wir vielleicht einen kleinen Beitrag dazu leisten, das Sterben der kleinen Gaststätten in den Urlauberzentren der Insel Teneriffa aufzuhalten.

Einen Kommentar schreiben

Achtung! Diese Seite nutzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern um unsere Dienstleistungen zu verbessern.Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Schließen