Tajinaste Rojo – Echium Wildprettii

Mittwoch, Mai 16, 2012

Rotblühende Tajinaste

Rotblühende Tajinaste

Endlich beginnt die Blüte des botanischen Highlights im Teide – Nationalpark, die Tajinaste Rojo! Bedingt durch das sehr warme Wetter der letzten Tage konnte man das stetige Wachsen und Austreiben der Blüten der Roten Tajinaste, auch Teide-Natternkopf genannt, gut beobachten.

Im Kontrast zum kargen Vulkangestein sehen die großen, rot blühenden Pflanzen fantastisch aus.
Eine Fahrt in den Nationalpark lohnt sich jetzt um so mehr, da weitere Pflanzen wie das Teide-Rutenkraut, der Teide-Ginster und der Teide-Lack anfangen ihre prachtvollen Blüten zu entwickeln.

Einen Kommentar schreiben

Achtung! Diese Seite nutzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern um unsere Dienstleistungen zu verbessern.Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Schließen