Der Tag des Kreuzes und Feuerwerkstradition in Los Realejos

Sonntag, April 29, 2012

An jedem 3.Mai wird auf den Kanaren der „Dia de la Cruz  (Tag des Kreuzes) gefeiert. Alle Ortschaften die in ihrem Namen „Cruz“ tragen, haben an diesem Tag Feiertag. Überall sind in diesen Orten wundervoll mit Blumen geschmückte Kreuze zu bewundern. Es wird um das Schönste und originellste Kreuz gekämpft.

Auch für den Ort Los Realejos auf Teneriffa ist dieser Tag ein Feiertag. Hier findet am Abend das schönste und größte Feuerwerk Europas statt. Die Straßen „El Sol“ und „El Medio“ kämpfen um das schönste Feuerwerk. Es ist überliefert, dass im 18. Jahrhundert in der Straße El Sol“ sozial schwache Familien und in der Straße „El Medio“ Geistliche, Beamte und Adlige lebten. Beide wetteifernden Straßen vertreten ihre eigene Feuerwerksfabrik. Die Fabrik „Hermanos Toste“ repräsentiert die Straße „El Sol“ und „Las Canarias“ die Straße  „El Medio“
Die eine Fabrik fertigt Ihre Feuerwerkskörper noch nach alter traditioneller Art und die andere Fabrik hat moderne Maschinen.
Die ganze Nacht wird in den Bars und Kneipen diskutiert, wer das schönere und größere Feuerwerk in diesem Jahr hatte.

Schlagworte: , , , ,

Kategorie: Fiestas, Teneriffa

Comments (2)

 

  1. Christian sagt:

    Ich habe gehört, das in Deutschland jedes Sylvester Millionen verpulvert werden. So schlecht kann`s denen doch gar nicht gehen, oder? lg aus Santa Cruz de Tenerife.

  2. Degener sagt:

    Höre gerade auf N24, dass bei diesem Fest jedesmal € 150 000 verpulvert werden! So schlecht kann’s denen ja nicht gehen, oder?

Einen Kommentar schreiben

Achtung! Diese Seite nutzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern um unsere Dienstleistungen zu verbessern.Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Schließen