Bei AIR Berlin für 1Kg Übergepäck 20,00 €

Freitag, August 5, 2011

Auf dem Flughafen Teneriffa Süd (Sicherheitszone)  schreibe ich emotional geladen  bei einem Frustbier diesen Beitrag.

Airberlin

Airberlin

Wieder einmal sollte es zum Urlaub nach Deutschland gehen. Im Gepäck haben wir kleine kanarische Geschenke, wie Marmelade, Honig u.a.  Uns war klar, dass es mit den 40 Kg Gepäck für 2 Personen knapp werden wird. Leider haben wir auch keine Waage (das wird sich aber ändern).  Wir hatten uns darauf eingestellt, etwas nachbezahlen zu müssen. Im vergangenen Jahr waren es 10,00 € bei AIR Berlin für 1Kg Übergepäck.  Jetzt sind es 20,00 € für 1Kg Übergepäck. Wie weit soll denn noch an dieser Preisspirale gedreht werden? In einem Jahr 100% Erhöhung. Wir sind 7 Wochen in Deutschland. Da kommt  eine Person sehr schlecht mit 20Kg Gepäck aus. AIR Berlin (und bestimmt auch andere Fluggesellschaften) nutzen ganz klar die Not der Passagiere in diesem Moment aus. Man kann ja nicht anders…… Dass die Fluggesellschaften Geld für Übergepäck verlangen ist verständlich. Immerhin mehr Kg an Bord, kostet auch mehr Treibstoff. Aber das……… Auch andere waren mit der Umverteilung ihres Gepäcks beschäftigt, wie die Bilder zeigen.

Tarife für Übergepäck Fluggesellschaften (pro Kg)

Unser teures Airberlin Flugzeug

Unser teures Airberlin Flugzeug

 

 

 

 

AIR Berlin       20,00 €
Tui Fly              10,00 €
Condor             10,00 €
Germania           7,00 €
Ryanair            20,00 € (aber hier ist der Flug wesentlich günstiger)
Germanwings   8,00 €

Frustbier

Frustbier

Frust bei anderen Reisenden

Frust bei anderen Reisenden

Comments (3)

 

  1. Hans-Jürgen Kühn sagt:

    Ab Mai nächsten Jahres habt ihr 23 kg Freigepäck bei Air Berlin. Außerdem habt ihr das falsche Flugzeug genohmen (Jetair). Bloß gut das ihr trotzdem angekommen seit.

  2. Dee Knuth sagt:

    Diese ganze fluggeselschaften werden immer mehr abgebruht, die haben gesehen Rayn air nehmt 20€ pro kilo und jetz machen die es auch, aber ihr flugpreise sind ganz anders das haben die forgessen. Air Berlin und Lufthansa sind die schlimmste gesselschaften die es gibs und die angestellten bei die abfertigung behandel dich schlimmer als ein hund (Lufthansa ganz schlimm) die behandel dich so als ob die geselschaft ihnen gehört.
    Alleine schon wenn du ein flug um eine stunde ändern möchte (geht niks) du muss eine ganze neue flug kaufen, es ist nicht normal!!!! aber die stunden was ich schon am flughafen gesesen hat weil die fluge zu spat ankomme, da wird niks gesagt. Ich habe schon meine anschluss fluge verpasst wegen verspätung und da wird aber niks gesagt.
    Von mir aus sollen die menschen nur noch mit auto fahren und schiffsreisen machen, verzichten auf fliegen, weil es wird einfach zu abgebruht.

    Ich habe 6 jahre zuruck fluge gebucht Hamburg Lanzarote mit airberlin, mein ticket war aber mit Lufthansa nach Frankfurt dan Air Berlin weiter nach Lanzarote, ich hatte ubergepack und wusste ich muss ongeveer 5 euro pro kilo zahlen also hatte ich auch das geld dabei, aber da es Lufthansa war und die frau an die abfertigung hat ausgerechnet ich muss 600 euro ubergepack bezahlen, was ich naturlich nicht da hatte, hat mich und meine tochter nicht fliegen lassen, also haben wir unsere fluge verloren musste neue fluge kaufen und ich weis heute noch nicht wie sie auf diese summe gekommen ist, ich habe heute noch die tickets hier liegen und irgendwann hoffe ich das mal in die zeitung zu bringen.

  3. Den „Spaß“ kennen wir auch … hecktisches Umgepacke an der Waage. Naja, ich werd mir wohl mal so ne kleine tragbare Waage zulegen, wo man das Gepäck einhaken kann. Dann brauchen wir uns nicht mehr auf die Mechanische Waage von Tante Kaki aus dem letzten Jahrtausend zu verlassen 😉

Einen Kommentar schreiben

Achtung! Diese Seite nutzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern um unsere Dienstleistungen zu verbessern.Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Schließen