Hollywood auf Teneriffa

Montag, Mai 9, 2011

Kampf der Titanen – Teil II

Der amerikanische Fantasyfilm „Kampf der Titanen“, der erfolgreich 2010 gedreht wurde, geht im Mai 2011 in die zweite Runde.
Bereits der erste Teil wurde auf Teneriffa gedreht, die Steilküste von Los Gigantes und der Nationalpark „Las Canadas del Teide“ waren im ersten Film gut zu erkennen.

Auch im zweiten Teil spielt  Teneriffa eine Rolle und bietet den Filmcrews wieder atemberaubene Kulissen.
Vereinzelt lassen sich wild aussehende Boote an der Steilküste von Los Gigantes oder ein kleines kriegerisches Dörfchen in den Bimssteindünen der Las Canadas erkennen. Weiträumig ist alles abgesperrt und gesichert, aber schon ein kurzer, erhaschter Blick auf die eine Szenerie oder Attrappe läßt uns die Traumfabrik Hollywood nahe kommen. Wir sind gespannt welche Abenteuer der Filmheld Perseus im zweiten Teil der Saga „Kampf der Titanen“ zu bestehen hat.

Einen Kommentar schreiben

Achtung! Diese Seite nutzt eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern um unsere Dienstleistungen zu verbessern.Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Schließen